.
.
 

Pläne

Für 2019 haben alle Wunschverpaarungen stattgefunden, die kleinen Kitten sind gerade am Aufwachsen und wir werden, wenn sie das entsprechende Alter erreicht haben, für sie nach dem richtigen Zuhause Ausschau halten.


2020 verspricht ein sehr aufregendes und spannendes Jahr für uns zu werden. Es wird nicht nur Katzennachwuchs geben, wir werden zu unserer Hündin noch einen kleinen weiblichen Welpen hinzu holen und sind uns jetzt schon sicher, das sie es lieben wird, es den Katzenmamies endlich gleich tun und sich um die sorgsame Aufzucht der kleinen Dame kümmern zu dürfen. Bei den Katzen wird Anfang des Jahres in erster Linie die Gesundheitsvorsorge all unserer Tiere im Vordergrund stehen und wenn mit unseren Youngstern alles passt, es Mitte des Jahres den ersten Wurf mit Sundari geben, vielleicht klappt ja sogar wieder eine Fremddeckung mit einem alten, bereits im sehr hohen Alter untersuchten Herren? - Darauf, wie die Katzen hier unsere Pläne finden, sind wir in jedem Fall schon ausgesprochen gespannt!


Für Ende 2020/Anfang 2021 hoffen wir auch auf die Verpaarung unserer Indiana Tochter, die bei uns bleibt mit einem der Heiligen Kater. Mal gucken, wie sie sich entwickeln und bei den weiteren Untersuchungen schlagen.



Bei Interesse schreiben Sie uns gerne an, dann können wir Ihnen mitteilen, wo wir gerade stehen und wie weit unsere Pläne bereits fortgeschritten sind.