.
.

Der Planeten Wurf *20.07.2017

Die Eltern:

Carol of Oceans RockBlack Smoker's Indiana

 

Stammbaum bei PawPeds

Carol's Untersuchungsergebnisse online bei mcats: http://mcats.de/health/details.php?id=2961&language=DE

Indiana's Untersuchungsergebnisse online bei mcats: http://mcats.de/health/details.php?id=2958&language=DE


Bilder der Planeten  - wir sind so stolz auf sie!

DSC06817
DSC06817
DSC06824
DSC06824
DSC06846
DSC06846
DSC06842
DSC06842
DSC06801
DSC06801
DSC06806
DSC06806
DSC06857
DSC06857
DSC06873
DSC06873



********

Unsere kleine Familie, Mama, Papa & Rasselbande, hat uns am 21.10.2017 auf die Internationale Katzenausstellung in Essen beim BdK NRW e.V. begleitet. Die Kleinen kamen unheimlich gut an und konnten einen Sonderpreis abräumen, wurden zum besten Wurf der Rasse gekürt, konnten sich auch gegen die Würfe der anderen Rassen durchsetzen und wurden so sogar von der Jury zum besten Wurf des Tages gewählt. 

Die Veranstaltung war unheimlich gut organisiert und es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht! Indiana und Carol haben auch ihre zwei noch fehlenden Punkte für den nächsten Titel bekommen und wir dürfen sie nun Europa Champions nennen.

 Die Ergebnisse des Tages können sich sehen lassen.


********

Wie schnell sie groß werden. Immer mittendrin statt nur dabei, sie folgen uns auf Schritt und Tritt, nie war die Arbeit am Computer oder eine Pause auf der Couch schöner - mit einer ganzen Rasselbande schnurrender Kätzchen auf dem Schoß. 

DSC06488
DSC06488
DSC06604
DSC06604
DSC06418
DSC06418
DSC06479
DSC06479
DSC06552
DSC06552
DSC06534
DSC06534
DSC06496
DSC06496
DSC06514
DSC06514
DSC06486
DSC06486
DSC06441
DSC06441
DSC06436
DSC06436
DSC06574
DSC06574
DSC06647
DSC06647

 ********

An dem Naturkratzbaum wurde eifrig gewerkelt, er ist inzwischen nach Drinnen umgezogen und alle packen mit an. Wo gehobelt wird, da fallen Spänen und mit denen kann man einfach so herrlich spielen, ich wurde regelrecht vorwurfsvoll angesehen, nach meiner Saugaktion nach getaner Arbeit, aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. :)

P.S.: Der Karton, darin befindet sich das restliche Sisal, ein echter Geheimtipp in unserer Einrichtung.

2017-09-25 11.07.57
2017-09-25 11.07.57
2017-09-25 18.50.55
2017-09-25 18.50.55
DSC06671
DSC06671
2017-09-29 13.22.16
2017-09-29 13.22.16
DSC06672
DSC06672
2017-09-29 14.09.33
2017-09-29 14.09.33
2017-09-29 14.25.49
2017-09-29 14.25.49
2017-09-29 14.11.09
2017-09-29 14.11.09
2017-09-29 14.10.34
2017-09-29 14.10.34
2017-09-26 10.53.51
2017-09-26 10.53.51

 


********

Die kleinen Herrschaften schaffen es inzwischen alleine in das Bett und auch der Kratzbaum wir schon in seiner ganzen Größe genutzt, es wird Zeit, dass der Naturkratzbaum nach Drinnen umzieht.

DSC06139
DSC06139
DSC06148
DSC06148
DSC06172
DSC06172
DSC06156
DSC06156
DSC06194
DSC06194
DSC06175
DSC06175

 


********


Jetzt sind die Kleinen schon vier Wochen und fleißig am durch die Gegend huschen - häufig auch mal seitwärts -, sie machen ihrer Mama bereits das leckere Frischfutter streitig, was diese ihnen aber überhaupt nicht nachträgt, im Gegenteil, alles wird vorgeführt, das Futter, der Trinkbrunnen, der Kratzbrunnen und auch die Toilette wurde bereits gefunden. Hat sich ein kleiner Planet einmal verirrt und kommt aus seiner Position alleine nicht mehr raus ist Indiana ruck zuck bei Stelle und unterstützt sehr liebevoll. Besonders süß war, als der kleine Uranus nicht alleine die Wurfbox durch die Pfote verlassen wollte, an der Öffnung stand und Laute von sich gab. Schnell eilte sie herbei, legte sich daneben und putzte ihn nach draußen inklusive unterstützendem Gurren. - ein Traum.

2017-08-19-PHOTO-00000137
2017-08-19-PHOTO-00000137
2017-08-19-PHOTO-00000136
2017-08-19-PHOTO-00000136
2017-08-19-PHOTO-00000130
2017-08-19-PHOTO-00000130
2017-08-19-PHOTO-00000129
2017-08-19-PHOTO-00000129
2017-08-19-PHOTO-00000128
2017-08-19-PHOTO-00000128
2017-08-19-PHOTO-00000125
2017-08-19-PHOTO-00000125
2017-08-19-PHOTO-00000126
2017-08-19-PHOTO-00000126
2017-08-19-PHOTO-00000123
2017-08-19-PHOTO-00000123
2017-08-19-PHOTO-00000122
2017-08-19-PHOTO-00000122
2017-08-19-PHOTO-00000121
2017-08-19-PHOTO-00000121
2017-08-19-PHOTO-00000120
2017-08-19-PHOTO-00000120
2017-08-19-PHOTO-00000119
2017-08-19-PHOTO-00000119
2017-08-19-PHOTO-00000118
2017-08-19-PHOTO-00000118
2017-08-19-PHOTO-00000117
2017-08-19-PHOTO-00000117

 


********

Unsere acht kleinen, zweieinhalb Wochen alten Planeten entwickeln sich prächtig, sie sind bereits äußerst aktiv und neugierig.

image1 copy
image1 copy
image2 copy
image2 copy
image2
image2
image4
image4
image3
image3

 


********

Die 8 Planeten au détail:

*Mars - red tabby classic (m) - Vergeben

So wie der Planet Mars von seinen Monden umgeben ist, so ist auch unser süßer Mars nie alleine unterwegs, seine Geschwister umgeben ihn stets und auch die Ptolomäer haben ein besonderes Augenmerk auf ihn geworfen. Eine gewisse Anziehungskraft lässt sich nicht verleugnen. Auch dem Vorbild des Kriegsgott kommt er nahe, mutig springt er mit großem Anlauf  auf den Schlauch des Staubsaugers, um dem Lärm endlich ein Ende zu bereiten. Resignierend, dass das nicht funktioniert wird der Staubsauger dann eben als Spielzeug umfunktioniert.

*Jupiter - red tabby classic (m)  - Vergeben

Von Anfang an war klar, wer von den roten Buben Jupiter sein sollte. Der ursprünglich kleine Mann hat nicht nur eine ausgesprochen intensive classic Zeichnung, auch von der Größe steht er seinem Planeten Vorbild in nichts nach. Das Schnurren des kleinen, verschmusten, lieben Katers übertönt alle andern. 

*Saturn - red (m) - vergeben

Der Planet Saturn benötigt für den Sonnenumlauf annähernd 30 Jahre und auch unser kleiner Vertreter des Gottes der Zeit (Chronos) würde als aktiver kleiner Sportler das Ganze auch schneller hinbekommen, wobei für Schmuse- und Spielzeiten nie genug Zeit eingeplant werden kann.

hier geht es zu seiner Seite.

*Uranus - red tabby classic (m) - frei

Der Planet Uranus war der erste Planet, der mit dem Teleskop entdeckt wurde und nicht zu den bereits in der Antike bekannten Planeten gehörte.  Unser kleiner Uranus kam als erster der drei Nachzügler, nach einer zwei stündigen Pause, auf die Welt, als wir schon davon ausgingen, dass die Geburt abgeschlossen ist. Der kleine gelassene Schmusbär war wirklich eine wunderschöne Überraschung.

hier geht es zu seiner Seite.

*Neptun - black tabby classic (m) - Vergeben

Glücklicherweise lässt sich unser kleiner Neptun mit dem bloßen Auge sehen und wenn vorhanden besonders gerne mit Spielzeugfischen im Planschbecken oder beim beschmust werden auf dem Arm von Frauchen finden. 

*Gaius - black tabby classic (m) - Vergeben

Aus Gaia (aus dem griechischem, die personifizierte Erde) wurde Gaius, der bereits stattliche Herr ist seinen Menschen am Nächsten, er war auch der Erste, der das lautstarke Schnurren für sich entdeckt hat. Mit seiner tollen classic Zeichnung, dem tollen Ohrenstand und dem genialen Charakter könnte man sich als Züchter kaum mehr wünschen. 

*Merkur - black tabby classic (m) - Vergeben

Der hell leuchtende Planet, der der Sonne am Nächsten ist, was sehr gut zu dem warmen black tabby passt und uns Zweibeiner in Verbindung mit dem tollen Ausdruck definitiv zum Dahinschmelzen bringt. 

*Venus - black torbie classic (w) - frei

Niere auf Zysten negativ geschallt, sowie HCM negativ geschallt im Mai 2019 bei Dr. Vollmar in Bonn

Unsere Venus ist nicht nur ein auffälliger Abend- und Morgenstern, wie der Planet in der Antike betitelt wurde, auch tagsüber besticht sie mit ihrem liebevollen Charakter, hübschen Gesicht und toller Zeichnung. 

Hier geht es zu Venus Seite mit ihren aktuellen Bildern



********

Indiana meistert Ihren ersten Wurf so toll, das muss einfach belohnt werden.  Entsprechend möchten wir ihr und den Kleinen für die erfolgreiche Aufzucht und das Durchkämpfen zu den Zitzen noch mehr Platz nach Katzenordnung geben. 


An dem neuen Spielparadies inklusive Naturkratzbäumen werkeln wir eifrig.