.
.
 

Futter

Das heiß diskutierte Thema. 

Bei uns gibt es mit Masse hochwertiges Nassfutter (Macs, Cats FineFood, Grau, Feringa, Leonardo, Wilderness, …), bei dem wir auf einen möglichst hohen Fleischanteil achten, B.A.R.F und in kleineren Mengen auch mal frisches Fleisch (meistens Huhn und Rind) abgewechselt mit Kücken oder auch mal einer Portion Hühnerherzen/Innereien. Vereinzelt werden auch kleine Portionen Quark und Butter geschleckt. 

An Trockenfutter/Leckerchen (zum Clickern) gibt es bei uns selbstgemachte, getrocknete Fleischbällchen aus Rinderhack und getrocknete Hühnerfleischstreifen (je nach Menge auch angereichert mit diversen Zusätzen) und auch gekauftes Futter ohne Getreide/Zucker und mit einem möglichst hohen Fleischanteil.